Große Darlehen für schlechte Kredit - winnersatwork.org

Warten Sie nicht! Erstellen Sie einen einfachen Budgetplan für 2017

Die Schaffung eines Haushaltsplanes muss nicht hart sein. Es dauert ein wenig Arbeit, aber wenn Sie einen Budgetplan erstellen können, werden Sie in der Lage, Ausgaben zu priorisieren, reduzieren Schulden und erhöhen Einsparungen und erreichen Ihre finanziellen Ziele

Fertig zum Start. Hier sind sechs einfache Schritte, die Ihnen helfen, erstellen Sie einen Budgetplan im neuen Jahr.

Wie wir alle wissen zu gut, gibt es einen Unterschied zwischen Einkommen und take-home zu zahlen. Lohnsteuer und andere Abzüge können schnell addieren. Verwenden Sie bei der Erstellung sein versuchen Sie dies aus eines Budgetplans Ihr Startgeld als Ausgangspunkt. Wenn Sie andere Einkommensströme haben, schließen Sie sie mit Vorsicht ein. Geben Sie keine gelegentlichen Einkommen, anstatt mit Geld, dass Sie sich verlassen können

2. Berechnen Sie Ihre Kosten

Dies ist der schwierigste Teil des Budgetierungsprozesses. Beginnen Sie, indem Sie Ihre festen monatlichen Ausgaben wie Gehäuse, Versorgungsunternehmen, Transport-oder Auto-Zahlungen, Kreditkartenzahlungen, etc. Nähere Blick durch Ihre täglichen Ausgaben, und versuchen zu bestimmen, wie viel Original-Quelle und Sie verbringen pro Monat auf Kosten wie Essen, Kleidung, Unterhaltung, etc. Diese Zahlen werden von Monat zu Monat schwanken, aber versuchen, einen monatlichen Durchschnitt zu bestimmen.

Jetzt stellen Sie Ihr Einkommen und Ausgaben beiseite für einen Moment. Fragen Sie sich, was Sie wollen, indem Sie ein Budget zu erreichen. Versuchen Sie so genau wie möglich zu sein. Einige Ziele sind:

  • Ich möchte in der Lage sein, alle meine Rechnungen zu bezahlen und immer noch $ 200 beiseite legen jeden Monat in Sparungen.
  • Ich möchte meine Kreditkarten-Salden in drei bis fünf Jahren zahlen.
  • Ich möchte in der Lage sein, mehr jedes Jahr in meinen Ruhestand zu investieren, oder Kinder-College-Fonds.

4. Erstellen Sie Kategorien

Nun, da Sie ein Ziel haben, ist es Zeit, herauszufinden, wie dieses Ziel zu erfüllen. Das beginnt, indem Sie Ihre Ausgaben in Kategorien. Zum Beispiel, Ihr Auto Zahlung, Versicherung, Gas und Wartung Gebühren sollten alle unter Auto oder Transport klassifiziert werden. Miete oder Hypothek und grundlegende Versorgungsunternehmen wie Wasser, Gas und Elektrizität sollten unter Gehäuse klassifiziert werden.

Sobald Sie Ihre Kategorien erstellt haben, sehen Sie, wie Bericht auf so viel Ihrer gesamten monatlichen Ausgaben in jede Kategorie fallen. Dies ermöglicht es Ihnen, zu sehen, wo Ihr Geld geht und kann Ihnen helfen zu priorisieren, wie Sie es ausgeben zu starten.

5. Die Regel 50-30-20

Viele Experten empfehlen die 50-30-20 Regel. Das bedeutet:

Sehen Sie sich Ihre Kategorien an und sehen Sie, wo sie in Bezug auf diese Formel fallen. Wenn Sie finden, dass Ihre Wünsche nehmen mehr als 30 Prozent Ihres Einkommens sind, möchten Sie vielleicht nach Möglichkeiten, Ihre Dies ihr Ausgaben zu trimmen suchen. Wenn Ihre Bedürfnisse mehr als 50 Prozent Ihres Einkommens aufnehmen, kann es ein Zeichen dafür sein, dass Sie sparen oder verkleinern müssen. Wenn Ihre Spar- und Schuldenrückzahlungen weniger als 20 Prozent des Einkommens sind, möchten Sie vielleicht versuchen, Wege zu finden, um diese Mittel in Richtung Spar- und Schuldenrückzahlung zu speichern und umzuleiten.

6. Erstellen Sie ein System

Sobald Sie begonnen haben, stoppen Sie nicht. Sie sollten Ihren Nettoeinkommen und Aufwendungen jeden Monat verfolgen, um sicherzustellen, dass Sie an Ihrem Budget festhalten. Beim Tracking, immer mit Ihrem monatlichen Einkommen und Abzug klicken Sie bitte hier vor Ihrer Kosten beginnen. Wissen, wie viel Sie verlassen haben, können Sie schlauer machen Entscheidungen.

Ein Budget wird nicht über Nacht geschehen; Sollten Sie für Ihr Budget für mindestens ein Jahr zu einem Zeitpunkt zu verpflichten. Wenn sich Ihre Situation geändert hat, können Sie Anpassungen vornehmen.

Auf der Suche nach mehr Hilfe bei der Schaffung eines Budget-Plan, wollen Ihre monatlichen Kreditkarten-Rechnungen zu reduzieren? Planen Sie eine kostenlose Beratung heute oder rufen Sie uns an